Frage zu Kichererbsen

Was halten Sie von Kichererbsen und deren Kohlenhydraten?

Kichererbsen enthalten 13 (frisch, in der Dose) bis fast 50 (getrocknet) g verwertbare Kohlenhydrate je 100 g. Kichererbsenmehl sogar bis zu 60 g/100 g. Sie haben zwar einen niedrigen glykämischen Index (GI30-35), aber dennoch eine recht hohe Kohlenhydratmenge, die sie für eine ketogene Diät ungeeignet machen. Ein zusätzlicher Aspekt ist der Dreifachzucker Raffinose, den Kichererbsen auch enthalten, und der besonders starke Blähungen auslösen kann, was gerade bei Krebspatienten mit Bauchproblemen nicht erwünscht ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *