Spinat mit Spiegelei

Ein Frühlingsklassiker, schnell und einfach.

Zutaten

300 g frischer Spinat

1/2 kleine Zwiebel (etwa 25 g)

Salz, Pfeffer, Muskat nach Geschmack

2 Eier (Gewichtsklasse M, ca. 60 g)

Den Spinat waschen und putzen, in einem Sieb abtropfeen lassen oder mit einer Salatschleuder trocken schleudern. Zwiebel fein hacken und in Butter leicht anbraten. Den Spinat dazugeben und bei geringer Hitze zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, eventuell etwas Muskat darüber reiben.

Nebenher die beiden Spiegeleier in Butter braten. Den Spinat und die Eier auf einem Teller anrichten und servieren.

Gesamt:  3,6 g KH, 14,5 g Fett, 23,5 g EW

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *