Sahne-Gorgonzolasuppe

Drei Variationen, auch für Vegetarier.

Zutaten Grundsuppe

100 g Sahne

20 g Kokosfett

100 g Gorgonzola

Salz, Pfeffer, Muskat

Die Sahne mit dem Kokosfett erhitzen und den Gorgonzola darin schmelzen lassen. Mit Salz, Pfeffer und frisch gemahlenem Muskat nach geschmack würzen.

Gesamt: 4,3 g KH, 82,9 g F, 21,8 g EW

Variante I: mit Spinat und Lachs

200 g Spinat in der Suppe zerfallen lassen, die Suppe in Teller geben und 20 g in feie Streifen geschnittenen geräucherten Wildlachs darüberstreuen.

Gesamt: 5,3 g KH, 84,1 g F, 31 g EW

Variante II: mit Broccoli

100 g gekochten Broccoli in kleine Stücke schneiden und in die Suppe geben. Die Suppe kann bei Schluckbeschwerden auch püriert werden.

Gesamt: 6,3 g KH, 83 g F, 33,8 g EW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *