Marinierte Champignons

Einfach herzustellen, als Salat.

Zutaten

200 g frische Steinchampignons

Saft von einer halben Zitrone (etwa 20 ml)

Olivenöl (etwa 40 ml)

1 EL gehackte Petersilie

Salz, Pfeffer nach Geschmack

Die Champignons putzen und vierteln. Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Olivenöl in einem Topf leicht erwärmen. Über die Pilze gießen und einige Zeit, etwa eine Stunde, marinieren lassen. Mit der Petersilie bestreuen und servieren. Alternativ kann auch frischer Thymian verwendet werden. Dazu die Blättchen von zwei Thymianzweigen abzupfen und über die Pilze streuen.

Gesamt: 6,1 g KH, 40 g Fett, 8,4 g EW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *