Hühnersuppe II

Für eine hungrige oder zwei weniger hungrige Personen.

Zutaten

2 Hähnchenschenkel (möglichst aus Freilandhaltung)

1 halbe Schalotte (mit innerster Schale)

2 Stangen Frühlingszwiebeln

1 Karotte

1 Petersilienwurzel

1 kleine Stange Lauch

1/2 kleine Sellerieknolle

30 g Kokosfett

Salz, Pfeffer, gehackte Kräuter

1/2 – 3/4 l Wasser

In einem Dampfkochtopf das Fleisch im Kokosfett anbraten. Dann das geputzte und grob geschnittene Wurzelgemüse zugeben und nach Geschmack salzen und pfeffern. Mit dem kaltem Wasser aufgießen. Den Deckel aufsetzen, das Ganze zum Kochen bringen und beim zweiten Ring 30 Minuten kochen lassen. Wenn der Topf soweit erkaltet ist, dass sich der Deckel öffnen lässt, die Brühe in eine Suppenschüssel gießen und das Fleisch von den Hähnchenschenkeln ablösen, kleinschneiden und mit einigen gehackten Kräutern in die Suppe geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *