Frage zu Pastinaken

Pastinaken sind in Ihrer „Nahrungsmitteltabelle“ mit 10 – 13 Gramm Kohlenhydraten pro 100 Gramm verzehrfertiger Menge aufgeführt, in Internettabellen wird der Kohlenhydratgehalt mit ca. 2 – 3 Gramm KH/100 Gramm angegeben. Wie ist der Unterschied zu erklären?

Antwort:

Die Angaben im Buch entstammen offiziellen Nährwerttabellen, welchen der Bundeslebensmittelschlüssel des Max-Rubner-Instituts zugrunde liegt. Für den Kohlenhydratgehalt von Pastinaken wurden die Nährwertschlüssel von zwei Büchern genutzt, die folgende Angaben zeigen:

DGE-Tabelle (Heseker/Heseker), Umschau, ISBN 978-3-86528-140-1:

Pastinake: KH verwertbar ges. 12 g, Monosaccharide/Disaccharide: 3 g, Polysacharide: 9 g, Ballaststoffe: 2,1 g

GU-Nährwerttabelle (Elmadfa et al.,) GU-Verlag, ISBN: 978-3-8338-2040-3

Pastinake: KH verwertbar: 12,1 g, Ballaststoffe 2,1 g

Möglicherweise handelt es sich bei den Angaben im Internet nur um den Zuckergehalt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *