Eier mit Senfsauce

Eier liefern hochwertiges Eiweiss.

Zutaten

2 Eier (Gewichtsklasse M, je ca. 60 g)

50 ml Sahne

Löwensenf medium (etwa 5 g)

Salz, Pfeffer

Die Eier hart kochen. Währenddessen 50 ml Sahne aufkochen lassen und den Senf mit dem Schneebesen darin verrühren. Wer schärfeempfindlich ist, kann weniger Senf nehmen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.Die lauwarmen Eier pellen, halbieren, auf einem Teller anrichten und mit der Senfsauce übergießen.

Gesamt: 3 g KH, 29 g Fett, 17 g EW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *